Logo

Warum unentgeltlich mithelfen

Anzeigen

Wikiweise ist ein Projekt, innerhalb dessen eine freie Enzyklopädie erstellt wird - das heißt, die Autorinnen und Autoren stellen letztlich einen Teil ihres Wissens der Allgemeinheit zur Verfügung, ohne dafür eine unmittelbare monetäre Gegenleistung zu erhalten.

Cui bono? (Wem zum Vorteil?) könnte angesichts dieser Eröffnung manchem Zweifler auf der Zunge liegen. Die Antwort: Alle sollen profitieren. Die hier mitwirkenden Autorinnen und Autoren wie auch die Leserschaft, die nach seriösem Wissen sucht. Durch viele kleine Wissensspenden Einzelner entsteht eine wertvolle Wissenssammlung (Enzyklopädie), die einem sonst nicht zur Verfügung stünde. Durch einen kleinen Beitrag entwickelt man als gleichgesinntes Team ein Arbeitsmittel, das im traditionellen Ansatz nicht entstehen könnte - und nicht finanzierbar wäre.

In Wikiweise veröffentlichte Beiträge erreichen ein größeres Publikum als traditionelle Druckerzeugnisse. Wir helfen Menschen, die seriöse Informationen suchen. Gute Artikel sprechen eine deutliche Sprache über die Qualifikation ihrer Urheber und tragen zu deren Reputation bei. Und: Die Autoren finden sich wieder, nämlich namentlich genannt als Autoren/Co-Autoren von Artikeln.

Und nicht zuletzt: Wikiweise macht einfach Spaß.

Anzeigen