Logo

Schreibweise von Zahlen

Vorschlag: - siehe bitte Diskussion!

Anzeigen

Die Normen DIN 1333 (Zahlenangaben) und DIN 5008 (Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung) gelten für Wikiweise. Der Duden hält sich auch an diese Normen.

  1. Das Dezimaltrennzeichen ist das Komma ",".
  2. Dreierblöcke "können" (DIN 1333) durch Leerzeichen getrennt werden.
  3. Dreierblöcke "sollten" (DIN 5008) durch Leerzeichen getrennt werden.
    1. Bei den Punkten 2 und 3 gilt dies vor und nach dem Komma.
  4. Nach DIN 1333 ist die Trennung durch Punkt zur Tausendertrennung verboten.
    1. Ausnahme 1 von Punkt 4 Geldbeträge. Da es ein "kann Punkt" ist und nicht ein muss Punkt gilt diese Ausnahme für WW nicht!
    2. Ausnahmen 2 bilden Ziffernfolgen wie z. B. Postleitzahlen, Bankleitzahlen und Telefonnummern. Diese haben eigene Regeln.

Bis-Strich

Bis-Strich: – Minus-Strich: - Der Bis–Strich wird laut Duden ohne Plenks gesetzt.

Richtig: von 1933–1945
Falsch: 1933 - 1945 ⇐ Minuszeichen und 2 Plenks.

Hochgestellte Zahlen

Hochgestellte Zahlen werden ohne Leerzeichen geschrieben. Bsp.:

Die Leiterbahn ist 10-7 m breit

Datum

Monatsnamen in Buchstaben werden durch Leerzeichen getrennt. Bsp.:

22. Dezember 2005
22. Dez. 2005

Grad- Minuten-, Sekundenzeichen

Für Winkel wird das Grad- Minuten-, Sekundenzeichen unmittelbar an die Zahl angehängt. Bsp.:

Die Steigung beträgt 20°.
Bla liegt 15°16′17″ N 17°16′15″ O

Bei Temperaturen wird ein "thinspace". Daher der Vorschlag kein Leerzeichen und Uli implementiert ersteinmal ein gesperrtes Leerzeichen, bis die Browser ein thinspace darstellen können. Vorerst:

Er hatte 39°C Fieber.

Prozentzeichen

Bei Prozentzeichen wird ein "thinspace". Daher der Vorschlag kein Leerzeichen und Uli implementiert ersteinmal ein gesperrtes Leerzeichen, bis die Browser ein thinspace darstellen können. Vorerst:

Das Bier hat 10% Alkohol.

Anzeigen