Logo

Lizenzrechtliches

Anzeigen

Alle Artikel in Wikiweise stehen unter einer von zwei freien Lizenzen: Im Normalfall unter der Freien Wiki-Lizenz (FWL), sowie unter Umständen auch unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation.

Es hat sich herausgestellt, dass die Lizenz GNU-FDL nicht besonders geeignet für Wikis ist. Aus lizenzrechtlichen Gründen, insbesondere der Verpflichtung zum vollständigen Kopieren der Artikelhistorien, würde beispielsweise eine Anwendung wie unsere Pdf-Erstellung extrem unhandlich, ein Druck von Inhalten (Fernziel: Man kann sich nicht nur ein pdf erstellen lassen, sondern kriegt das gedruckt und gebunden nach Hause geliefert) unmöglich, Ideen wie ein "gesprochenes Wikiweise" etc. stoßen dann auch sehr schnell an lizenzrechtliche Grenzen.

Da der Sinn einer freien Lizenz aber ist, die Verbreitung von Inhalten zu gestatten, und nicht durch die Hintertür (in dem Fall ohne böse Absicht) gibt es für unsere Texte eben die zweite Lizenz, die Freie Wiki-Lizenz (FWL). Diese Lizenz gilt für alle Wikiweise-Artikel, sofern sie nicht aus der Wikipedia stammen. Einige Artikel in Wikiweise wurden jedoch aus der Wikipedia importiert, diese Artikel stehen noch in der Regel unter der GNU FDL.

Der Umstellungsprozess auf die FWL ist derzeit im Gange. Der größte Teil der Artikel steht bereits unter der FWL. Bei Artikeln, die in der Autorennennung Autoren aufführen, die mit "WP:.." beginnen, handelt es sich um aus der Wikipedia importierte Artikel. Diese stehen nur dann unter der FWL, wenn die Autoren zugestimmt haben, was im Einzelfall zu prüfen ist. Aus der Wikipedia sollten Inhalte nur dann importiert werden, wenn die Autoren der freien Wiki-Lizenz zustimmen.

Neben der Lizenzierung unter der FWL steht es allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern frei, ihre Inhalte (zustätzlich) unter anderen Lizenzen zu veröffentlichen. In der Regel wird eine solche weitergehende Lizenzierung auf der Teilnehmerseite kenntlich gemacht.

Anzeigen