Logo

Massenmedien

Artikel #5655, »Massenmedien«, geschrieben von: B. Brockhorst(Red.) (95 %) et al.

Massenmedien, ugs. kurz Medien, Medien im engeren Sinne, nämlich Publikationen von Nachrichten, Informationen und Unterhaltung, die sich im öffentlichen Raum an die Allgemeinheit richten und sich einmal hierbei an Empfänger wenden, die die durch sie transportierten Inhalte passiv rezipieren, die im Bereich der elektronischen Medien aber auch aktive sowie interaktive Elemente in sich vereinen können. Wegen ihrer Vielfalt und Reichweite haben Massenmedien eine andere Außenwirkung als Medien, die der Individualkommunikation dienen. Aufgrund des großen Einflusses der Medien in einer modernen Mediengesellschaft haben insbesondere Presse, Hörfunk und Fernsehen sich den Ruf der Vierten Gewalt im Staat (analog zu den drei bekannten Gewalten Legislative, Exekutive und Judikative) erworben. Welche Freiheiten den Massenmedien zukommen, wird explizit im Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland festgeschrieben.

Anzeigen

Anzeigen